Fischer Automobile Autoankauf

Bundesweiter Ankauf von Reisemobil & Wohnmobil

Fischer Automobile Gebrauchtwagenankauf

als Wohn- & Absetzkabine, Kastenwagen, Alkoven,

sowie als Teil- und Vollintegriertes Wohnmobil

Ankauf von Wohnmobilen

Sie wollen Ihr Wohnmobil verkaufen?

FischerAUTOMOBILE kauft bundesweit gebrauchte Wohnmobile bzw. Reisemobile aller Hersteller, als Wohnkabine, Absetzkabine, Kastenwagen, Alkoven und Teil- und Vollintegriertes Wohnmobil. Wir kaufen Ihr Fahrzeug auf, ganz gleich ob es Top in Ordnung ist oder Mängel hat, mit und ohne TÜV, viel oder wenig Kilometer, also auch die Fahrzeuge an denen die Jahre oder die Kilometer nicht spurlos vorübergegangen sind.

Auch Wohnmobile mit Unfall und technischen Defekten, Korrosion oder Alufraß, sowie mit Motorschaden, Getriebeschaden, Turboladerschaden, Kupplungsschaden, etc. werden von uns angekauft.

FischerAUTOMOBILE wendet sich an Verkäufer von Wohnmobilen, die sowohl einen angemessenen Preis für Ihr Fahrzeug erzielen möchten, gleichzeitig aber wenig Aufwand mit dem Verkauf Ihres Reisemobils haben wollen. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand, denn wir kümmern uns im Falle einer Veräußerung um die Formalitäten. Wir holen das Fahrzeug direkt bei Ihnen, der Werkstatt oder dem Autohaus ab, erstellen den Kaufvertrag, zahlen bar bei Übergabe, überführen es mit eigenen Händlerkennzeichen oder unserem Autotransporter und melden umgehend ab.

Profitieren auch Sie von unserer Erfahrung und unserem Service rund um den Ankauf & Verkauf von Wohnmobilen. FischerAUTOMOBILE ist in der Lage anhand Ihrer telefonischen Beschreibung oder Ihres Angebotes über unser Onlineformular gemeinsam mit Ihnen einen reellen Verkaufspreis für Ihr Wohnmobil zu ermitteln.

Rufen Sie uns heute noch an.

0160 500 60 70

oder

0800 10 90 90 90

(kostenlos aus dem dt. Festnetz)

Unser Service auf einen Blick

  • telefonisch erreichbar von 8:00 – 20:00 Uhr
  • 24 h erreichbar über unser Onlineformular
  • marktgerechte Bewertung & attraktives Angebot
  • schriftliche Kaufbestätigung per E-Mail möglich
  • seriöse und sichere Kaufabwicklung in bar
  • kurzfristige und kostenfreie Abholung
  • sicherer Verkauf ohne Garantie

Unser Kaufinteresse gilt Wohnmobilen:

  • aller Hersteller und Modelle
  • mit jeder Art von Aufbau
  • mit und ohne Mängel/Defekten
  • mit Motorschaden
  • mit Turboladerschaden
  • mit Getriebeschaden
  • auch aus Leasing oder Finanzierung

Beim Verkauf eines gebrauchten Wohnmobils spielt der Zustand des Fahrzeugs eine große Rolle. Aber keine Sorge, wir von FischerAUTOMOBILE wissen zu unterscheiden: Gut gepflegte, unfallfreie Fahrzeuge mit einer geringen Laufleistung werden von uns mit einem überdurchschnittlich hohen Kaufpreis honoriert, da diese Wohnmobile für unsere Kunden am deutschen Markt bestimmt sind.

Wer dagegen ein Wohnmobil mit optischen oder technischen Mängeln, Korrosionsschäden, Alufraß, einer hohen Laufleistung, abgelaufener HU/AU, oder sonstigen alters- bzw. laufleistungsbedingten Gebrauchsspuren hat, der erzielt bei FischerAUTOMOBILE immer noch einen respektablen Preis. Viele dieser in Deutschland nicht mehr veräußerbaren Fahrzeuge werden von uns nach Südosteuropa, ins Baltikum, den Libanon, nach Afrika, Skandinavien, aber auch in unsere direkten Nachbarstaaten exportiert.

Rufen Sie uns heute noch an.

0160 500 60 70

oder

0800 10 90 90 90

(kostenlos aus dem dt. Festnetz)

Man unterscheidet folgende Wohnmobiltypen:

Wohnkabine, Absetzkabine

Als Wohnkabine, auch Absetzkabine, wird ein Wohnaufbau bezeichnet, mittels dessen aus einem Pickup oder Pritschenwagen ein Wohnmobil gemacht werden kann. Der Vorteil liegt darin, dass der Besitzer selbst im Bedarfsfall sein Auto in ein Wohnmobil verwandeln, und auch den Wohnaufbau ähnlich wie einen Caravan auf einem Campingplatz zurücklassen kann. Für den Alltagsgebrauch kann der Aufbau wieder demontiert werden. Nachteil ist der im Vergleich zu anderen Wohnmobilbauarten recht beengte Wohnraum.

Kastenwagen

In den 1950er Jahren entstanden die ersten Reisemobile auf der Basis des VW Bus. Während zu Beginn die Inneneinrichtungen mit wenigen Handgriffen herausgenommen werden konnten und der Wagen somit auch als Bus, bzw. Kleintransporter voll funktionstüchtig blieb, wurde ab den 1970ern dann ein mit Wohneinrichtung ausgebauter Kleintransporter, der zusätzlich auch über Sanitärausstattung einschließlich Toilette und Dusche verfügte, als Reisemobil bezeichnet. Diese Fahrzeuge werden bis heute – mehr unter dem Begriff Kastenwagen – gebaut. Sie bieten mehr Fahrkomfort sind alltagstauglicher und sparsamer im Verbrauch als größere Wohnmobile, dafür ist der Wohnraum kleiner, der Wohnkomfort geringer, da er sich auf die Maße des serienmäßigen Kleintransporters begrenzt und durch den aufwändigen Ausbau der Preis im Verhältnis zur Fahrzeuggröße recht hoch.

Moderne Kastenwagen verfügen heute in aller Regel über ein festes Hochdach oder über ein Aufstell- bzw. Hubdach, um im Standbetrieb mehr Wohnkomfort zu gewährleisten. Bei manchen Modellen können unter diesem Dach noch ein bis zwei Schlafplätze eingerichtet werden.

Alkoven

Wohnmobile, die mit einem Alkoven, also einer Schlafnische oberhalb des Fahrerhauses, ausgestattet sind, gelten als der Wohnmobiltyp schlechthin. Durch ihre optimale Raumausnutzung und ihren vergleichsweise günstigen Preis erklärt sich die Beliebtheit der Alkovenfahrzeuge insbesondere bei Familien mit Kindern. Ein Vorteil ist neben der guten Raumausnutzung die Wintertauglichkeit, da das nicht wärmegedämmte Fahrerhaus vom gedämmten Wohnraum abgetrennt werden kann. Nachteile sind die geringe Deckenhöhe im Alkoven, wodurch häufig nur ein seitliches Hineinrollen von einer Aufstiegsleiter möglich ist, die große Gesamthöhe des Fahrzeugs und der damit verbundene hohe Luftwiderstand beim Fahren.

Teilintegriertes Wohnmobil

Dieser Wohnmobiltyp verwendet das Fahrerhaus des Serienfahrzeuges mit zu Wohnzwecken, ohne vom serienmäßigen Fahrerhaus abzuweichen. Er besitzt einen kleineren Alkoven über dem Fahrerhaus, der in der Regel dazu dient, auch im Fahrerhaus Stehhöhe zu erreichen. Durch Drehen der Fahrersitze in den Wohnraum können diese dann mit einem dahinter angeordneten Tisch mit Sitzbank zu einer Sitzgruppe kombiniert werden.
Ein teilintegriertes Wohnmobil bietet bei vergleichsweise geringeren Anschaffungskosten einen annähernd gleichen Wohnwert wie ein vollintegriertes Wohnmobil. Der Kostenvorteil wird aufgrund der Verwendung der serienmäßigen Fahrkabine bei der Montage des Wohnmobils erreicht. Nachteil ist die nicht ausreichende Fahrerhausdämmung, über die bei niedrigen Außentemperaturen aufgrund mangelnder Isolation die meiste Innenraumwärme nach außen hin abgegeben wird.

Vollintegriertes Wohnmobil

Die Vollintegrierten, auch Königsklasse genannt, werden auf Fahrgestellen ohne Fahrerhaus aufgebaut, den sogenannten Windlauffahrgestellen. Bei diesen fehlt die Außenhaut des Fahrerhauses. Nur die Spritzwand mit dem Armaturenbrett und den Radhäusern bildet eine Einheit zur Aufnahme aller zum Fahren notwendiger Aggregate wie Motor, Getriebe, Lenkung, Fahrersitz usw. Vom Wohnmobilhersteller muss dadurch in Kleinserie eine komplette isolierte Frontmaske mit Windschutzscheibe, Scheinwerfern, Scheibengebläse, Scheibenwischer etc. hergestellt werden. Dafür bieten die Vollintegrierten einen vollwertigen Wohnraum „aus einem Guss“. Die Frontscheiben müssen durch Rollos oder Matten zusätzlich gedämmt werden, da diese aus sicherheitstechnischen Gründen nicht aus den leicht verkratzenden Isolier-Kunststoffgläsern wie die restlichen Wohnmobilfenster gefertigt werden können. Der Vorteil der Vollintegrierten ist der maximale Wohnwert den sie bieten. Von Nachteil sind die erheblich höheren Anschaffungs- und Wartungskosten.

Unser Interesse für den Autoankauf gilt für folgende Hersteller von Wohnmobilen:

AdriaAhornArcaAuto-Sleepers
AutostarBavariaBavariaCampBenimar
BimobilBürstnerCaradoCarthago
ChallengerChaussonCIConcorde
CristallCS-ReisemobileDethleffsElnagh
Eura MobilFendtFFBFR-Mobil Fromme
FrankiaGigantGiottiLineGlobecar
Glück´s MobilHehnHekuHobby
HymerItineoJointKabe
Karmann-MobilKnausLa StradaLaika
LandsbergLMCMcLouisMercedes-Benz
MillerMobilvettaMoreloNiesmann+Bischoff
NobelArtOrangecampPhoeniXPilote
PösslRapidoReimoRimor
RMBRobelRoller TeamSharky
SunlightTECTikroTischer
TSLVARIOmobilVWWeinsberg
WestfaliaXGO